Über die Macht des Volkes: Kremmen, das Internet und ein gutes Ende

Gute Nachrichten für Kremmen (ca. 60 km nordöstlich von Berlin gelegen): Nicht mehr soll das Festnetz nur per ISDN ins Internet führen, sondern das DSL kommt! Man hatte sich vorausgehend zu einer Interessengemeinschaft mit dem bezeichnenden Titel Schnelles Internet für Kremmen zusammengeschlossen. Nun, am 19.10.2010, steht das Ergebnis aus elf Monaten Arbeit fest: Alle Ortsteile werden nun im Jahre 2011 in der Lage sein, mit mindestens 2 Megabit pro Sekunde dem bundesdeutschen DSL-Netz Weiterlesen

Veröffentlicht unter DSL Ausbau | Kommentare deaktiviert für Über die Macht des Volkes: Kremmen, das Internet und ein gutes Ende

Langsames Internet auf dem Land: Satellit schafft Abhilfe

Obwohl der DSL-Standard bereits in die meisten deutschen Städte Einzug erhielt und die Telefonanbieter unaufhörlich von einem Ausbau auf dem Land sprechen, scheint von diesem bisher nicht viel zu sehen zu sein. Besonders schwer getroffen sind die ländlichen Gebiete, welche direkt an den Stadtgrenzen liegen. Diese verfügen nicht über ein entsprechend schnelles DSL-Netz und werden es in naher Zukunft auch nicht erhalten. Denn aus dem Blickwinkel der Provider ist ein Ausbau in diesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter DSL Alternativen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Langsames Internet auf dem Land: Satellit schafft Abhilfe

Warum nicht die bestellte DSL Geschwindigkeit?

Eines der größten Probleme auf dem DSL-Markt ist die gleichmäßige Versorgung aller Kunden mit DSL-Geschwindigkeit. Viele ordern einen DSL-16.000-Zugang, ohne im Vorfeld zu prüfen, ob die Leitungen der Umgebung überhaupt diese Geschwindigkeit unterstützen. Im Nachhinein ist das Geschrei dann groß und der entsprechende Telefonanbieter hat mit schwerwiegenden Beschwerden zu kämpfen. In wenigen Fällen wird ein solcher Konflikt bis in einen Gerichtssaal geschleppt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Warum nicht die bestellte DSL Geschwindigkeit?

Unitymedia als kompletter Gegensatz zum herkömmlichen DSL

Die Kabel- und Telefonanbieter sind inzwischen in ganz Deutschland bekannt und viele nutzen bereits eines ihrer attraktiven Angebote. Anders als die gewöhnlichen DSL-Provider bieten diese neben der Internet- und Telefontarife auch digitales Fernsehen an. Je nach Wahl des Kunden kann er nur einen dieser Dienste nutzen oder Gebrauch von den Triple-Play-Angeboten machen. Unitymedia ist der Kabelanbieter, welcher im Westen Deutschlands agiert und die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Hessen mit seinen Diensten versorgt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unitymedia | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Unitymedia als kompletter Gegensatz zum herkömmlichen DSL

Eine große Last auf DSL

DSL wird eine zunehmend große Bedeutung zugemessen. Dadurch leiden auch die Regionen zusätzlich, welche nicht über ein entsprechendes Netz verfügen. Dies erklärten auch die Gemeindeoberen des Landkreises Rhön-Grabfeld in Bayern. In der vergangenen Sitzung in Willmars beschwerten diese sich über den gescheiterten landkreisweiten Ausbau des DSL-Netzes. Obwohl die Planung bereits weitestgehend abgeschlossen war, lehnte der Telefonanbieter letztlich dennoch das Angebot ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eine große Last auf DSL